inlingua erneut als TOP-Sprachlehrinstitut ausgezeichnet

Hier klicken, um mehr zu erfahren. 


Jetzt inlingua Newsletter abonnieren!

Und immer up-to-date sein: neue Kurse, Veranstaltungstermine und tolle Gewinnspiele - alles auf einen Blick.
Jetzt mehr erfahren


Online Einstufungstest

Für Sie und für uns ist es wichtig, Ihren genauen Sprachstandort zu bestimmen. Mit Hilfe des inlingua Einstufungstests finden wir es gemeinsam heraus.
Zum Einstufungstest


Rückrufservice

Weiterbildung zur/m IHK-Geprüften Fremdsprachenkorrespondent/in

Sie lieben Sprachen und möchten diese gerne im Beruf einsetzen? Dann sind Sie bei uns genau richtig.

Ob eine Tätigkeit in international agierenden Organisationen oder in exportorientierten Unternehmen, die Weiterbildung zur/m Fremdsprachenkorrespondentin/en vermittelt die nötigen Inhalte für eine spannende berufliche Zukunft.

  • Staatlich anerkannter bzw. IHK-anerkannter Berufsabschluss
  • Teilzeitlehrgang über 19 Monate
  • Berufsbegleitende Weiterbildung
  • Nächster möglicher Kurseinstieg: 26.09.2017
  • Kursinhalte: Geschäftsenglisch, Telefontraining, Geschäftskorrespondenz, Übersetzungstraining, usw.

Weiterbildungsziel

Mit unserer Weiterbildung erwerben Sie alle Sprachkenntnisse und Fähigkeiten, die Sie für die Prüfung zum/r Fremdsprachenkorrespondent/in bei der IHK benötigen. Die Weiterbildung schließt mit dem inlingua-Diplom ab bzw. mit dem Zeugnis der IHK Frankfurt am Main.

Weiterbildungsdauer

Die berufsbegleitende Weiterbildung dauert 19 Monate bei einer Unterrichtszeit von 4 Unterrichtsstunden 1x pro Woche (dienstags) und 1x im Monat ein Samstagsunterricht von 5 Unterrichtsstunden (sowie 4 zusätzliche Samstage im Frühjahr 2019 für die IHK-Prüfungsvorbereitung). 

Erster Unterrichtstag: 26.09.2017. Letzter Unterrichtstag: 30.04.2019. Vorgesehene IHK-Prüfung bei der IHK Frankfurt: 14.05.2019.  

  • Teilzeitlehrgang über 19 Monate (360 Unterrichtsstunden) 
  • Abendunterricht mit 4 Unterrichtsstunden pro Woche (1x pro Woche, dienstags) und 1x im Monat Samstagsunterricht von 5 Unterrichtsstunden, dazu kommen: Prüfungsvorbereitungen im Frühjahr 2019 (4 x 5 Unterrichtsstunden am Samstag).

Weiterbildungsinhalte

  • Auffrischung und Verbesserung allgemeiner Englischkenntnisse
  • Wortschatz- und Grammatik-Erweiterung (Geschäftsenglisch)
  • Sprechfertigkeit und Telefontraining
  • Selbständige Abwicklung der Wirtschaftskorrespondenz
  • Übersetzen von Geschäftsbriefen und Texten aus Wirtschaft und Politik
  • Wirtschaftsbezogene Fachkunde und Fachterminologie, insbesondere Banken-
  • und Börsenwesen, Außenhandel und Transport- und Zollwesen
  • Prüfungsbezogene Wirtschaftsgeographie, Landeskunde, Kultur und Politik

Der Kurs ist in 5 Stufen à 72 Unterrichtsstunden unterteilt:

Stufe 1: Englischunterricht, APP 2B (GER/CEF B1, Teil 2)
Stufe 2: Englischunterricht, APP 3A (GER/CEF B2, Teil 1)
Stufe 3: Englischunterricht, APP 3B (GER/CEF B2, Teil 2)
Stufe 4: Geschäftskorrespondenz, Telefontraining & Übersetzungstechnik (GER/CEF C1, Teil 1)
Stufe 5: Prüfungsvorbereitung 

Bei entsprechenden Vorkenntnissen ist ein Quereinstieg in den Kurs jederzeit möglich.

Zugangsvoraussetzungen

Ein Weiterbildungslehrgang für alle, die sich für Sprachen interessieren und bereits eine anerkannte abgeschlossene Berufsausbildung haben.

  • Alle Teilnehmer müssen über solide Grundkenntnisse in Englisch verfügen
  • Erfolgreich abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten kaufmännischen, verwaltenden oder dienstleistenden Ausbildungsberuf und Nachweis fremdsprachlicher Kenntnisse und Fertigkeiten
  • Oder Nachweis über hinreichende fremdsprachliche und kaufmännische Kenntnisse und schreibtechnische Fertigkeiten.

Ihre Vorteile mit inlingua Würzburg

  • Effektives Lernen in kleinen Gruppen
  • Indivduelle Beratung und Betreuung 
  • Sprachtraining mit erfahrenen Muttersprachlern
  • Zentrale Lage im Herzen von Würzburg

Vielfältige Einsatzbereiche für unsere Absolventen

  • Fremdsprachensekretär/in in mittelständischen Unternehmen
  • Verwaltung, Einkauf, Verkauf, Auslandsabteilung in großen, internationalen Unternehmen
  • Import- und Export-Unternehmen
  • Kanzleien, Banken oder Versicherungen
  • Behörden und Institutionen
  • Reisebegleiter oder Flugbegleiter in der Tourismusbranche
  • Internationale Werbeagenturen
  • Auswärtiges Amt in den europäischen Hauptstädten
  • Sprachschulen und andere interkulturelle Unternehmen in aller Welt

Alles auf einen Blick:

Typoffener Gruppenunterricht (2-6 Teilnehmer)

Terminplan1x die Woche dienstags 17:45-21:00 Uhr (4 Ustd.) und 1x im Monat samstags 10:00-14:15 Uhr (5 Ustd.) und eine Prüfungsvorbereitung (4 x 5 Ustd.) samstags

Dauer360 Unterrichtsstunden (19 Monate)

Beginn26.09.2017

Ende30.04.2019

IHK Prüfung14.05.2019 (z. B. bei der IHK in Frankfurt am Main)

Preis€ 184,17 pro Teilnehmer pro Monat (19 Monate)

Lehrmaterialist im o.g. Preis inklusive

Bearbeitungs-gebühr

€ 30,00 einmalig bei Anmeldung

Gesamtpreis€ 3.529,23 pro Person für 5 Stufen je 72 Ustd.*

Unterrichtsortinlingua Sprachschule
Röntgenring 4
97070 Würzburg

Angebotsdatum14.11.2016

Angebot gültig bis31.8.2017
AnsprechpartnerDale Fulcher
Tel.: 0931 / 4 52 58 58
info@inlingua-wuerzburg.de


*Anfallende Prüfungs-/Zulassungs-/Anmeldegebühren etc. seitens der IHK sind im o.g. Gesamtbetrag nicht berücksichtigt und müssen von den Teilnehmern selbst bezahlt werden.


Leistungen, die im Gesamtpreis inbegriffen sind:

  • Einstufungstest inkl. Auswertung, Gruppeneinteilung 
  • Unterricht durch trainierte Muttersprachler mit Universitätsabschluss
  • Bearbeitungsgebühr (€ 30,00 pro Vertrag)
  • Unterricht nach der inlingua Methode anhand des von inlingua entwickelten Lehrmaterials
  • inlingua Abschlussprüfungen und die Vorbereitung auf externe Prüfungen (IHK, usw.) 
  • Lehrmaterial:

    • inlingua Lehrbuch inkl. CD, Resource Sheets u. Übungsblätter
    • Tragetasche
    • Schreibblock
    • Kugelschreiber 

  • Führung einer Anwesenheitsliste
  • Zwischen- und Abschlussbefragungen
  • Zwischen- und Abschlussprüfungen
  • Zeugnisse / Teilnahmebescheinigungen
  • Änderung der Lehrkraft auf Grund von Teilnehmerfeedback
  • Unterrichtsqualitätskontrolle durch inlingua Direktor oder Verkaufsleiterin
  • Organisation von Vertretungen:

    • Vertretung für die Lehrkraft im Urlaub
    • Vertretung im Krankheitsfall bzw. Benachrichtigung der Teilnehmer 

Kursbedingungen:

  • Bei Gruppenunterricht müssen die gebuchten Unterrichtsstunden laut vorgegebenem Terminplan zur festgelegten Uhrzeit am ausgewählten Wochentag am Stück wahrgenommen werden. Der Unterricht darf weder von den Kursteilnehmern noch von der Lehrkraft abgesagt oder verschoben werden. Sollte eine Sitzung nicht wahrgenommen werden können, verfällt diese und wird in voller Höhe in Rechnung gestellt. Ferien, die nicht im anliegenden Terminplan stehen, sind nicht vorgesehen. Es gelten ausschließlich gesetzliche Feiertage als Ferientage. Eine Rückerstattung der Kosten erfolgt nicht. (Siehe Terminplan als Anlage.)
  • Ein Einstieg in den Gruppenkurs durch andere Interessenten ist jederzeit möglich. 
  • Der Unterricht erfolgt ausschließlich anhand des inlingua Lehrmaterials bzw. passendes IHK-relevanten Lehrmaterials. Eine Berücksichtigung spezieller Interessen ist nicht möglich.
  • Für Gruppenkurse gilt eine Mindestteilnehmerzahl von 2 Personen. 
  • Der Unterricht findet ausschließlich in den Schulungsräumen der inlingua Sprachschule statt. Dieser Kursart kann nicht als ein In-House oder firmenspezifischer Kurs gebucht werden.
  • Alle Kursbedingungen finden Sie in unseren aktuellen AGBs.

Noch Fragen? Wir sind gern für Sie da.

Haben Sie noch Fragen? Wir beraten Sie gerne persönlich. Kommen Sie doch einfach vorbei und machen Sie sich Ihr eigenes Bild von unseren Fachlehrern und Räumen. Wir infomieren Sie gerne umfassend über unser Weiterbildungsangebot "Staatlich geprüfter Fremdsprachenkorrespondent". Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit unseren Weiterbildungsberatern. 

Ihre Ansprechpartner bei inlingua Würzburg